bg image

Begleitete Heilfastengruppen


Begleitete Heilfastengruppen

Dr. Daniela Url

Gemeinsam mit der Pharmazeutin Frau Mag. Ulla Krenn begleite ich 2x jährlich eine 5-6 Wochen dauernde Fastenkur.
Wir nutzen einerseits unsere traditionelle 40 tägige Fastenzeit im Frühjahr und wiederholen unsere Entschlackungskur im Herbst. Wir nutzen hierfür den Übergang der Jahreszeiten, die sogenannten Dojo Zeiten, den Übergang vom Herbst in den Winter. Die Dojo Zeiten eignen sich nach Ansicht der traditionell chinesischen Medizin besonders zum Entschlacken und los lassen.
Die begleitente Fastenkur umfasst einen Zeitrum von 5-6 Wochen und gliedert sich in eine 1-2 wöchige Entlastungsphase, eine 2 wöchige Fastenphase und in eine 2 wöchige Aufbauphase. Da nach Ansicht der TCM eine völlige Nahrungskarenz nicht ratsam ist, essen wir auch während der strengeren Fastenphase regelmäßig. Allerdings ist in dieser Zeit die Nahrungszufuhr von der Auswahl der Lebensmittel sehr reduziert, um unseren Verdauungstrakt in Zeiten der Fülle eine Auszeit mit einer leicht verdaulichen Kost zu ermöglichen.
Sie können sich zwischen einer Getreidekur, angelehnt an die traditionell chinesische Medizin, oder der F.X. Mayr Kur entscheiden.
Die Fastengruppe umfasst maximal 25 TeilnehmerInnen. Wir treffen uns 1x wöchentlich zum Informationsaustausch, gemeinsamen Teetrinken, gemeinsamen Verkosten der Fastensuppe und Sie erhalten alle wichtigen Informationen zur bevorstehenden Woche samt Skriptum.
Anmeldung, Termine und genauere Informationen erhalten Sie über das EnVita Gesundheitszentrum unter www.envita.at bzw. 0316/71 52 26 und hier.