Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

Schnellender Finger

Home  /  Hand  /  Schnellender Finger

Schnellender Finger

(Tendovaginitis stenosans, Digitus saltans, Trigger Finger)

Die Beugesehnen der Finger verlaufen vom Handgelenk durch die Hohlhand bis zu den Fingern. Damit die Beugesehnen nicht wie an einem Bogen an den Fingern durchhängen, gibt es ein System von Ringbändern, die die Sehnen und Sehnenscheiden nahe am Knochen fixieren.

Hand - Schnellender Finger - Ordination Dr. Url
Finger Sehne MR - Ordination Dr. Url

Schnellender Finger: Entstehung

Durch entzündliche Prozesse kann es zu Veränderungen der Sehnen und zu einer Verdickung derselben kommen. Diese Entzündungen des Gewebes führen dazu, dass es beim Gleiten der Sehnen am Eingang des Sehnenkanals durch das Ringband zu einem Engpass kommt. Beim Beugen des Fingers tritt ein charakteristisches Schapp-Phänomen auf, weil die Sehne aufgrund der lokalen knötchenartigen Verdickung nicht mehr ungehindert durch das Ringband hindurch gleiten kann.

Andere Bezeichnungen sind auch Schnappfinger, Springfinger, Triggerfinger und Ringbandstenose.

Schnellender Finger Symptome

Zu Beginn der Erkrankung spürt man oft nur eine Morgensteifigkeit. Es folgen Schmerzen, Schwellung mit Spannungsgefühl des betroffenen Fingers im Grundgelenk. Druckschmerz im Fingergrundgelenk und eine tastbare Knotenbildung sind bei der klinischen Untersuchung häufig erhebbar. Wenn der Finger “blockiert”, kommt es zu einem Hängenbleiben der Sehne im Sehnenkanal mit Beugestellung des betroffenen Fingers. Der Finger kann nur unter Zuhilfenahme der anderen Hand und Kraftaufwand gestreckt werden. Wenn die verdickte Sehne unter dem Ringband hindurch gezwängt wird, ist dies mit einem schmerzhaften Schnappen verbunden.

Schnappfinger-Diagnose

Die Diagnose erfolgt durch die klinische Untersuchung. Die Patienten können das Schnapp–Phänomen meist gewollt auslösen und demonstrieren.

Schnellender Finger: Ursache

Die Ursache dieser Erkrankung ist nicht völlig geklärt. Systemerkrankungen wie die rheumatoide Arthritis, Gicht, oder auch hormonelle Veränderungen und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes (Zuckerkrankheit) können die Entstehung begünstigen. Auch chronische Überlastungen von Fingern und Händen als häufige Ursache, etwa im Beruf, können als Ursache gelten. In vielen Fällen bleibt die Ursache jedoch unklar.

Schnappfinger Therapie-Möglichkeiten:

Ein schnellender Finger wird in frühen Stadien oft konservativ, etwa durch entzündungshemmende Medikamente, Ruhigstellung oder sanfte Bewegungsübungen unter physiotherapeutischer Anleitung, behandelt. Ein Erfolg stellt sich aber meist nur vorübergehend ein, sodass dann doch häufig eine Operation notwendig ist. Akute Schmerzen lassen sich oft durch lokale Kühlung lindern.

Operation - Ordination Dr Url

Terminvereinbarung

Sie leiden an Symptomen die auf einen schnellenden Finger hinweisen?

Das könnte Sie auch interessieren…

Neuigkeiten aus der Ordination