Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

Begleitete Heilfastengruppen

Home  /  Behandlungen  /  Begleitete Heilfastengruppen

Wann und wie lange soll man Heilfasten?

Gemeinsam mit der Pharmazeutin Frau Mag. Ulla Krenn begleite ich zwei Mal jährlich eine fünf Wochen dauernde Fastenkur.

Wir nutzen einerseits unsere traditionelle 40 tägige Fastenzeit im Frühjahr und wiederholen unsere Entschlackungskur im Herbst. Hierfür eignet sich der Übergang der Jahreszeiten, die sogenannten Dojo Zeiten, wie den Übergang vom Herbst in den Winter. Die Dojo Zeiten eignen sich nach Ansicht der traditionell chinesischen Medizin (TCM) besonders zum Entschlacken und loslassen.

Heilfasten - Ordination Dr. Url
Heilfasten - Ordination Dr. Url

Wie faste ich richtig?

Unsere begleitende Fastenkur umfasst einen Zeitraum von 5 Wochen und gliedert sich in eine 1 wöchige Entlastungsphase, eine 2 wöchige Fastenphase und in eine 2 wöchige Aufbauphase. Da nach Ansicht der TCM eine völlige Nahrungskarenz nicht ratsam ist, essen wir auch während der strengeren Fastenphase regelmäßig. Allerdings ist in dieser Zeit sowohl die Nahrungszufuhr als auch die Auswahl der Lebensmittel sehr reduziert. Das dient dazu, um unserem Verdauungstrakt in Zeiten der Fülle eine Auszeit mittels leicht verdaulicher Kost zu ermöglichen.

Welches Heilfasten ist das beste?

Sie können sich zwischen einer Getreidekur, angelehnt an die traditionell chinesische Medizin, oder der F.X. Mayr Kur entscheiden.
Die Fastengruppe umfasst maximal 25 TeilnehmerInnen. Wir treffen uns 1x wöchentlich zum Informationsaustausch, gemeinsamen Teetrinken, gemeinsamen Verkosten der Fastensuppe. Dabei erhalten Sie alle wichtigen Informationen für die bevorstehende Fastenwoche samt Skriptum.

Terminvereinbarung

Sie interessieren sich für die begleitete Heilfastengruppe?

Das könnte Sie auch interessieren…

Neuigkeiten aus der Ordination