Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

Achillodynie -Beschwerden der Achillessehne

Home  /  Der Fuß | das Sprunggelenk  /  Achillodynie -Beschwerden der Achillessehne

Schmerzen in der Achillessehne

Als Achillodynie bezeichnet man ein Schmerzsyndrom, das an der Achillessehne auftritt.

Wo verläuft Achillessehne?

Die Achillessehne ist die stärkste Sehne im menschlichen Körper und überträgt die Kraft von der Wadenmuskulatur auf das Fersenbein. Sie ermöglicht das Beugen des Fußes. Beim Gehen wird die Achillessehne mit einer Kraft belastet, die in etwa dem Achtfachen des eigenen Körpergewichts entspricht.

Achillodynie behandeln - Ordination Dr. Url
Achillodynie MR - Ordination Dr. Url

Achillodynie: Ursachen und Symptome

Achillessehnenbeschwerden werden meist durch eine zu starke Belastung der Achillessehne verursacht. Häufig treten sie bei Sportlern nach extremen, zu intensivem Lauftraining auf.

Die Symptome sind Schmerzen im Achillessehnenbereich, die zunächst nur bei Belastung auftreten.

Chronische Entzündung & Achillessehnenruptur

Im Laufe der Zeit werden die Beschwerden chronisch und klingen auch nach Schonung nicht mehr ab. Es kommt zu einer gereizten, entzündeten Achillessehne, die bei sportlicher Belastung auch reißen kann. Die Achillessehne ist meist verdickt und druckschmerzhaft. Der umgebende Bereich erwärmt und geschwollen.

Behandlung: schonen, tapen, kühlen …

Im Akutstadium sollte im Rahmen einer Trainingspause die Sehne geschont und entlastet werden. Spezielle Bandagen (Tapes) und Einlagen zur Absatzerhöhung können in diesem Stadium hilfreich sein.
Konservative Behandlungsmaßnahmen, wie die Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten und die Anwendung von kalten Topfenwickeln werden im akuten Stadium eingesetzt.

Belastung und Training sanft steigern

Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann mit heilgymnastischen Übungen unter Anleitung einer Physiotherapeutin/eines Physiotherapeuten begonnen werden. Bei erlangter Schmerzfreiheit ist bereits wieder ein leichtes Training möglich. Allerdings sollten konsequent vor dem Training Aufwärmübungen durchgeführt und nach dem Training stets gedehnt werden.

Behandlung Knie - Ordination Dr. Url
Achillodynie behandeln - Ordination Dr. Url

Alternative Behandlungsmethoden bei Achillodynie

Bei anhaltenden Beschwerden können zusätzliche Therapiemaßnahmen durchgeführt werden:

Was tun, wenn die Achillessehne gerissen ist?

Mit oder ohne OP?

Bei der konservativen Therapie wird der Unterschenkel und das Sprunggelenk in einer speziellen Schiene in Spitzfußstellung ruhiggestellt. So werden die Sehnenstümpfe einander angenähert und können wieder miteinander verwachsen.

Bei der operativen Behandlung werden die Sehnenenden miteinander vernäht oder mit Ankern an das Fersenbein fixiert. Dies ist auch über einen minimalinvasiven Hautschnitt möglich. Beide Behandlungsformen führen in den meisten Fällen zu einem guten Ergebnis.

Terminvereinbarung

Sie leiden an Symptomen die auf eine Achillodynie hinweisen?

Das könnte Sie auch interessieren…

Neuigkeiten aus der Ordination